Ihre Rats-Apotheke in Bremervörde
ist für Sie da!

Sie und Ihre Gesundheit liegen uns am Herzen! Es ist uns ein großes Anliegen, Sie kompetent und ganzheitlich zu beraten. Deswegen bieten wir Ihnen professionellen Service in Ihrer Apotheke in Bremervörde. Wir informieren Sie nicht nur über Ihr Arzneimittel, sondern bieten Ihnen auch Alternativen wie homöopathische Medizin. Selbstverständlich können Sie bei uns Ihren Blutdruck messen lassen. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Eine unserer besondern Serviceleistungen ist auch der Verleih von medizinischen Geräten. Ihre Pharmazie hält für Sie Babywaagen, Milchpumpen und Inhalationsgeräte bereit. Wir beraten Sie gerne über die Funktionsweise und den Umgang mit dem entsprechenden Gerät.

Optimale Betreuung ist unser oberstes Ziel!

Das Team Ihrer Apotheke in Bremervörde möchte, dass Sie sich wohl und verstanden fühlen. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen in der Homöopathie und der Phytotherapie. Darüber hinaus liefern wir Ihr Medikament schnell und sicher in Bremervörde und Umgebung nach Hause. Ein weiteres Angebot Ihrer Apotheke ist eine professionelle und kompetente Ernährungsberatung. Ebenfalls halten wir für unsere Kunden auch ein großes Sortiment an Kosmetikprodukten bereit. Gerne verblistern wir auch Ihr Medikament, sprechen Sie uns auf diesen Service an!

Das Team Ihrer Apotheke in Bremervörde ist zu diesen Öffnungszeiten für Sie da:

Montag bis Freitag
08:00 bis 13:00 Uhr
und
14:30 bis 18:00 Uhr

Bei Notdienst sind wir von 08:00 bis 08:00 Uhr dienstbereit.

Bei Hintergrunddienst sind wir

Montag bis Freitag
durchgehend von 08:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 13:00 und 17:00 bis 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertag
10:00 bis 12:00 und 17:00 bis 19:00 Uhr

für Sie da!

Das Team Ihrer Rats-Apotheke in Bremervörde freut sich auf Ihren Besuch und heißt Sie gerne persönlich willkommen!

Achtung! Der Vortrag "Homöopathie für Kinder" fängt um 19.00 an!!!

Zeit geändert!
 


News

Abnehmen: Wasser statt Diätgetränk

Wer Wasser statt zuckerfreie, aber gesüßte Getränke zu sich nimmt, verliert mehr an Gewicht

Beim Abnehmen auf Diätgetränke zu setzen ist keine gute Idee. Das belegt eine Studie britischer und iranischer Forscher: Übergewichtige und ­­zuckerkranke Frauen tranken täglich ein kalorienfrei gesüßtes Getränk, die Kontrollgruppe bekam nur ­Wasser. Bei Letzterer war nach 24 Wochen im Schnitt über ein Kilo mehr verschwunden. Zudem waren die Blutzuckerwerte besser.

26.01.2017, Bildnachweis: Thinkstock/istock


Job: Sport gegen Stress

Viele Menschen sind gestresst. Körperliche Bewegung kann ihnen helfen, besser damit umzugehen

Sechs von zehn Menschen in Deutschland fühlen sich ge­stresst. Ein knappes Viertel der Bevölkerung gibt in der TK-Stressstudie 2016 sogar an, häufig überlastet zu sein. 40 Prozent jedoch empfinden das selten oder nie – vielleicht, weil sie Sport treiben.
Arbeitsforscher der Technischen Universität Dortmund zeigten mit einer Datenanalyse, dass Menschen, die körperlich fit sind, besser mit Stress im Job um­gehen, als solche, die selten sporteln. Sie können ihre Gefühle und ihr Verhalten leichter regulieren. Für die Studie maßen die Wissenschaftler die körperliche Fitness von 800 Berufstätigen, anschließend befragten sie sie zu ­ihrer psychischen Belastung am Arbeitsplatz.

25.01.2017, Bildnachweis: iStock/ Tomml


Rückenschmerzen: Hilfe durch Placebo

Eine Studie zeigt: Sogar als die Teilnehmer wussten, dass sie ein wirkungsloses Mittel bekamen, half es ihnen

Erstaunlich: Selbst wenn der Arzt dem Patienten sagt, dass er ihm nur ein
wirkungsloses Präparat gibt, erzielt dieses Placebo positive Effekte. Für eine Studie schluckten Menschen mit Rücken­beschwerden entweder nur ein Schmerzmittel oder zusätzlich ein Placebo. Nach drei Wochen hatten die Beschwerden in der Placebo-Gruppe dennoch deut­licher nachgelassen als in der Vergleichs­gruppe. Die Forscher veröffentlichten ihre Ergebnisse im Fachmagazin Pain.

24.01.2017, Bildnachweis: Thinkstock/iStockphoto



1